Die einführenden Vorträge geben eine Übersicht über die jeweiligen Kapitel des Buches. Ähnlich der Synopsis von John Nelson Darby werden Grundsätze und Kernaussagen gut dargestellt.

1. Mose 38 im Licht unserer Zeit

Jeder Christ lebt in einem ungeheuren Spannungsfeld. Auf der eine Seite der brennende Wunsch, dem Herrn Jesus zu dienen. Auf der anderen Seite die vielfältigen Verlockungen dieser Welt. Wie können wir verhindern, dass wir auf die falsche Seite gezogen werden? Indem wir uns durch Gottes Wort prägen und formen lassen. Darum ist es gut und nützlich, sich auch mit 1. Mose 38 intensiv zu beschäftigen. In diesem bemerkenswerten Kapitel der Heiligen Schrift geht es um Eheprobleme, gescheiterte Beziehungen, Missbrauch von Sexualität – viele Themen, die heute noch aktuell sind.

Zu diesem Kommentar können E-Books erworben werden.
Die Allgenügsamkeit des Names Jesu

Die gut bekannte Bibelstelle in Matthäus 18,20 belegt die Tatsache, dass es die Versammlung Gottes auf der Erde gibt. Diese Versammlung ist kein Name, keine Form, kein Vorwand, keine Vermutung. Sie ist eine göttliche Realität – eine Institution Gottes, die sein Siegel und seine Zustimmung besitzt. Diese Versammlung kann an einem bestimmten Ort nur aus „zwei oder drei“ bestehen – die kleinste Mehrzahl – dort ist sie im Besitz Gottes und ihre Entscheidungen sind im Himmel ratifiziert.

Eine Auslegung des Matthäusevangeliums

Das Matthäusevangelium stellt uns den Herrn Jesus als verworfenen König Israels vor, der sich den Nationen zuwendet. So erstrahlt seine Herrlichkeit nicht nur als Messias, sondern auch als Sohn des Menschen. Es lohnt sich, genau den Spuren zu folgen, die der Jesus Christus für uns hinterlassen hat.

1211 Seiten (A4)
Eine Auslegung zu 4. Mose 6

Nasir (oder „Nasiräer“) bedeutet so viel wie „der Abgesonderte“. Nasiräer waren Personen, die sich für Gott abgesondert hatten, um für Ihn zu leben. Wir lesen davon in 4. Mose 6. Dieses Kapitel ist äußerst interessant (bitte lies es einmal ganz durch) – nicht nur aus historischer und prophetischer Sicht, sondern auch für unser praktisches Christenleben heute. Es ist auch deshalb besonders beachtenswert, weil wir im Licht dieses Kapitels unseren Herrn besser kennen lernen.

Zu diesem Kommentar können E-Books erworben werden.

Der Apostel Paulus schrieb den Brief an die Philipper aus dem Gefängnis. Dennoch - oder gerade deshalb - schreibt er viel von Freude. So ist dier Brief eine große Ermunterung für uns. Aber auch eine Ermahnung, einerlei gesinnt zu sein und die Demut unseres Herrn Jesus Christus zum Vorbild zu nehmen.

Gottes Wort für jeden Tag

01.06.2020
» Werdet mit dem Geist erfüllt. «

Die Bibel - Epheser 5,18
Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)

Bücher des VCG

Der Prophet Daniel und seine Botschaft (Teil 2)

14,50 €

Neuerscheinung: Einführende Vorträge Band 3

Produktbeschreibung

Die „Einführenden Vorträge zum Neuen Testament“ von William Kelly geben Buch für Buch eine Übersicht über die jeweiligen Kapitel. Ähnlich der Synopsis von John Nelson Darby werden Grundsätze und Kernaussagen gut dargestellt.

Band 1 – Matthäus - Lukas
Band 2 – Johannes - 2. Korinther
Band 3 – Galater - Philemon
Band 4 – Hebräer - Offenbarung

Ab Mai 2020 versandbereit. 

Jesus Christus - mehr als ein König (Band 1) von Manuel Seibel

NEU: JETZT ALS BUCH ERHÄLTLICH

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen. So sind Sie immer informiert, wenn neue Artikel auf dieser Seite erscheinen. Der Newsletter erscheint etwa einmal pro Monat.